Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

E-Portfolio

1. Zielsetzung und Inhalte



E-Portfolios sind Instrumente, welche studentische Bemühungen, Fortschritte und Leistungen auf einem oder mehreren Gebieten zeigen. Hinsichtlich der Heterogenität im Unterricht werden verschiedene Praktiken diskutiert. Eine davon ist die Portfolioarbeit. Im Zuge der Bearbeitung des Themas sollte festgestellt werden, welche Möglichkeiten zur Arbeit mit E-Portfolios an den Verbundhochschulen existieren bzw. welche geplant oder gewünscht sind. Daher wurden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Motive und Herausforderungen
  • Einsatzszenarien und Erfahrungen
  • Derzeitiger Stand an den Hochschulen, insbesondere hinsichtlich der genutzten E-Portfoliosysteme
  • Bedürfnisse und Kooperationsbereitschaft

2. Ergebnisse



Die Auswertung der Vorab- und Vor-Ort-Recherche bestätigte die Relevanz des Themas „E-Portfolios“, auch wenn dieses bislang an keiner Verbundhochschule systematisch verfolgt oder bearbeitet wird.
Einige Hochschulen berichten von Anfragen einzelner Institute und Fakultäten. Die Hälfte der befragten Hochschulen gibt an, ihren Studierenden und Lehrenden ein System zur Verfügung zu stellen, dass die Erstellung von E-Portfolios ermöglicht. Neben Moodle wird hier meist die Lernplattform ILIAS erwähnt, die neben individueller Portfolioführung auch Gruppenarbeit erlaubt. Eine Hochschule entwickelt zur Zeit ein eigenes System, dessen Einführung für das Jahr 2017 geplant ist.
Mehrere Hochschulen haben Interesse an einem Austausch zu E-Portfolios bekundet, zwei davon an der Implementierung eines gemeinsamen E-Portfolio-Systems. Nachdem die Ergebnisse intern präsentiert worden waren, wurde zum einen eine Website zu E-Portfolios an den Hochschulen Sachsen-Anhalts realisiert. Diese informiert über Perspektiven und Potentiale bei der Arbeit mit E-Portfolios, die Ansprechpartner an den Hochschulen sowie Beispiele für E-Portfolios in der Hochschullehre im Land. Zum anderen wurde ein Theme für die Software Wordpress entwickelt, das eine kollaborative Portfolioarbeit erlaubt. Mit Hilfe des Plug-Ins können zukünftig alle Verbundhochschulen die Portfolioarbeit für Lehrprojekte ermöglichen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Lavinia Ionica.


Input: Hochschuldidaktische Aspekte einer E-Portfolio-Unterstützung in der Studieneingangsphase
Präsentation ePortfolio.pdf (3,6 MB)  vom 25.04.2015

Formular für die Vorab-Recherche zu E-Portfolios
Vorab-Recherche zu E-Portfolios.pdf (71,6 KB)  vom 27.07.2017

Leitfragen für die Vor-Ort-Recherche zu E-Portfolios
Leitfragen für die Vor-Ort-Recherche zum Thema E-Portfolios.pdf (60,7 KB)  vom 07.09.2017

Zurück zur Themenübersicht

Zum Seitenanfang