Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

@LLZ | Zentrum für multimediales lehren und Lernen

Kontakt

@LLZ | Zentrum für multimediales Lehren und Lernen

Telefon: +49 (0) 345 55-28671
Telefax: +49 (0) 345 55-27291

Hoher Weg 8
06120 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Zertifikat „Multimediale Lehre“

Im Rahmen des Zertifikats „Multimediale Lehre“ bietet das Zentrum für multimediales Lehren und Lernen eine Reihe von Veranstaltungen an, die sich mit dem Einsatz digitaler Medien und Technologien in der Lehre beschäftigen. Ziel der Veranstaltungen des Zertifikats ist es, die Teilnehmer anzuregen, Ideen zur Integration von Multimedia und E-Learning in ihrer Lehre zu entwickeln, um diese flexibler, effizienter oder abwechslungsreicher gestalten zu können. Durch den Erwerb von mediendidaktischen und technischen Kompetenzen werden diese in die Lage versetzt, E-Learning-Szenarien in der eigenen Lehre umzusetzen. Das Angebot richtet sich vorrangig an Lehrende der Martin-Luther-Universität.

Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats

Das Zertifikat wird durch die Teilnahme an sechs Pflichtveranstaltungen (35 AE) und Wahlveranstaltungen aus mindestens drei Wahlbereichen im Umfang von insgesamt 32 AE sowie die Erstellung eines Lehrveranstaltungskonzepts (inklusive eines Feedbackgesprächs) und dessen Präsentation 18 AE) erworben.

Für Zertifikatskandidaten, die Pflichtveranstaltungen mit geringerem Stundenumfang bereits in den vergangenen Semestern absolviert haben, ändert sich nichts.

Einen Überblick über alle Pflicht- und Wahlveranstaltungen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang