Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

@LLZ | Zentrum für multimediales lehren und Lernen

Weiteres

Login für Redakteure

Mediawiki – ein Werkzeug zum kollaborativen Arbeiten

Veranstaltung aus dem Wahlbereich B „Anwendung von Multimedia-Werkzeugen“ des Zertifikats „Multimediale Lehre“.
Die Veranstaltung umfasst 5 AE.
Die Veranstaltung kann auch unabhängig vom Zertifikat besucht werden.

Beschreibung der Fachinhalte

Ein Wiki ist eine Onlineplattform zur gemeinsamen Bearbeitung von Wissensinhalten, wie beispielsweise von der Wikipedia bekannt ist. In dieser Schulung lernen Sie das Mediawiki als Werkzeug zum kollaborativen Arbeiten kennen. Ausgehend vom Verständnis des zugrundeliegenden didaktischen Prinzips werden Sie mit der methodischen Einbindung in die Lehre vertraut gemacht. An praktischen Beispielen üben Sie die Erstellung und Formatierung von Inhalten sowie deren strukturierte Bereitstellung im Mediawiki.

Diese Schulung umfasst folgende Schwerpunkte:
  • Szenarien zur Verwendung von Wikis in der Lehre
  • Als Autor im Mediawiki Artikel erstellen und formatieren
  • Seiten im Mediawiki verlinken und strukturieren
  • Inhalte kollaborativ im Mediawiki bearbeiten
  • Ein Mediawiki mit Vorlagen und Erweiterungen anpassen

Lehr-/Lernformen

Vortrag, Demonstration, Übung

Referenten

Markus Scholz

Zielgruppe

Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Teilnahmevoraussetzungen

Sie haben bereits online Texte editiert und Medien eingebunden, zum Beispiel in einer Lernplattform oder einem Blog.

Hinweis

Bringen Sie zur Schulung einen Speicherstick mit einer Auswahl eigener Textbausteine und Bilder aus Ihrem Fachkontext mit. Dieses Material wird für den Übungsteil nur zu Ihrer eigenen Verwendung benötigt.

Termin

08.02.2018, 09:00 - 13:00

Ort

@LLZ | Hoher Weg 8, 4. Etage, Raum 4.10 (PC Pool)

Max. Teilnehmerzahl

8 Teilnehmer

Hinweis zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP der Universität Halle.
Jetzt anmelden

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang